An den Spieltagen 2 und 3 der Jugend-Bayernliga bleibt der SC Forchheim nach zwei weiteren Siegen verlustpunktfrei auf Meisterkurs. Nachdem das Team am Vormittag SW Nürnberg-Süd knapp mit 3,5:2,5 besiegen konnte, gelang am Nachmittag ein deutlicher 5:1-Sieg gegen Bechhofen. Ein gleichzeitiger und unerwarteter Punktverlust von München Südost bescherte dem Team am 3. Adventswochenende vorerst die Tabellenführung ohne Punktverlust. In den restlichen 4 Runden geht es nun darum, Platz 1 oder 2 zu behaupten, um am Jahresende 2015 dann bei der Endrunde erneut um die Deutsche Vereinsmeisterschaft mitspielen zu können.

Nachdem der SC Amberg am Wochenende zweimal nicht angetreten ist und damit disqualifiziert wird, hat der SC Forchheim nun nur noch 3 Runden zu bestreiten.

Ergebnisse (SC Forchheim)

Ligamanager



Antwort senden

You must be logged in to post a comment.

Forni di Sopra 2017 A-Open

Forni di Sopra A-Ope

Das erste offene Turnier in diesem Jahr! Im Februar Schule, ...

Wandelhalle Bad Wiessee Offene Bayerische Schachmeisterschaft 2016

OIBM Bad Wiessee 201

2016 fand die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft das letzte Mal ...

Bayerische Blitzmeisterschaft 2016 Kelheim U20

Bayerische Blitzmeis

Der Wittelsbacher Hof ist nun das Hotel Dormero. Wie im ...

Wunsiedel Open Schach 2016 Fichtelgebirgshalle

Wunsiedel Meistertur

Zum 10. - und vorerst letzten - Mal fand in ...