In der ersten Runde der Jugend-Bayernliga U20 gelang unserem Team zu Hause ein wichtiger 4:2 Erfolg gegen den letztjährigen bayerischen Meister SC Erlangen im Kampf um den Bayerischen Meistertitel und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Erlangen trat ohne Kevin Zhao an, war aber dennoch aufgrund des höheren DWZ-Schnittes favorisiert. Im letzten Jahr verloren wir in dieser Liga nur gegen Erlangen und scheiterten deshalb an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft denkbar knapp, nachdem Erlangen, München-Südost und Forchheim am Ende punktgleich waren und wir dabei zu wenig Brettpunkte hatten. Platz 1 und 2 berechtigen zur Teilnahme an der Endrunde der DVM.

Im Duell der Deutschen Meister konnte der amtierende U18-Meister Florian Ott dabei die Deutsche Damenmeisterin am Spitzenbrett schlagen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Florian Ott (2190) – Hanna Marie Klek (2223): 1:0
Johannes Mann (2050) – Eduard Miller (2206): 0:1
Michael Stephan (1933) – Kevin Tong (1867): Remis
Adrian Wichmann (1896) – Florian Dürr (2015): 1:0
Robert Wagner (1884) – Daniel Diller (1946): 1:0
Kristin Braun (1644) – Sven Wegmann (1628): Remis

DWZ-Schnitt Forchheim: 1933
DWZ-Schnitt Erlangen: 1980

Bericht beim SC Forchheim

Bericht beim SC Erlangen: Im Gegensatz zum Vorjahr currently not available at the moment



Antwort senden

You must be logged in to post a comment.

Forni di Sopra 2017 A-Open

Forni di Sopra A-Ope

Das erste offene Turnier in diesem Jahr! Im Februar Schule, ...

Wandelhalle Bad Wiessee Offene Bayerische Schachmeisterschaft 2016

OIBM Bad Wiessee 201

2016 fand die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft das letzte Mal ...

Bayerische Blitzmeisterschaft 2016 Kelheim U20

Bayerische Blitzmeis

Der Wittelsbacher Hof ist nun das Hotel Dormero. Wie im ...

Wunsiedel Open Schach 2016 Fichtelgebirgshalle

Wunsiedel Meistertur

Zum 10. - und vorerst letzten - Mal fand in ...