Gestern fand in Bamberg  zum Saisonabschluss die  Bayerische Jugendblitzmeisterschaft im Schach der Altersklassen U12, U14, U16 und U20 statt.  In der Altersklasse U16 wurde ich bei meiner sechsten Teilnahme hintereinander Dritter mit 12 Punkten aus 15 Runden. Sieger wurde Sebastian Reimann (SK Göggingen) mit 13,5/15 vor Eric Gabler (TV Geiselhöring) mit 13/15. Leider nahmen in diesem Jahr keine anderen Forchheimer teil. Als Setzlistenerster hatte ich mir zwar ein bisschen mehr erhofft, aber trotzdem bin ich mit dem dritten Platz recht zufrieden, auch wenn ich gegen den späteren Zweiten auch hätte gewinnen können, wenn ich keinen falschen Zug gemacht hätte und bei Blitzschach immer ein bisschen Glück dazugehört, und da ich nächstes Jahr noch einmal in der U16 antreten kann.



Ein antwort

  1. […] Remis, verlor noch einmal und gewann elf Mal. Kurzer Bericht folgt in Kürze in Adrians Schachecke: Adrians Schachecke Geschrieben von Udo Güldner in Turniere um 13:28 Not modified Trackbacks Trackback für […]

Antwort senden

You must be logged in to post a comment.

Forni di Sopra 2017 A-Open

Forni di Sopra A-Ope

Das erste offene Turnier in diesem Jahr! Im Februar Schule, ...

Wandelhalle Bad Wiessee Offene Bayerische Schachmeisterschaft 2016

OIBM Bad Wiessee 201

2016 fand die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft das letzte Mal ...

Bayerische Blitzmeisterschaft 2016 Kelheim U20

Bayerische Blitzmeis

Der Wittelsbacher Hof ist nun das Hotel Dormero. Wie im ...

Wunsiedel Open Schach 2016 Fichtelgebirgshalle

Wunsiedel Meistertur

Zum 10. - und vorerst letzten - Mal fand in ...