In der U20-Bayernliga der Saison 2013/2014 trat der SC Forchheim am Samstag (30.11.) zu den Spieltagen 2 und 3 im niederbayerischen Kelheim an. Unsere Mannschaft konnte in Bestbesetzung spielen.

Dabei gelang uns am Vormittag die Revanche für die U16-Niederlage im Juni in der bayerischen Zwischenrunde. Wir gewann klar mit 4,5:1,5 und behaupteten die Tabellenführung. In der 2. Runde gab es außerdem eine überraschende Niederlage des 15 Minuten zu spät und ohne Hanna-Marie Klek angereisten Titelfavoriten SC Erlangen, der München-Südost unterlag (2,5:3,5) und damit seine Chancen auf die diesjährige Meisterschaft deutlich schmälerte. Ebenso überraschend war der Punktverlust von Vaterstetten gegen Höchstadt (3:3).

Am Nachmittag spielten wir in der 3. Runde dann gegen einen der Mitfavoriten, den SC Vaterstetten. Vaterstetten stand nach dem Unentschieden gegen Höchstadt schon unter Druck, wollte man noch in den Titelkampf und die beiden Qualifikationsplätze zur Deutschen Vereinsmeisterschaft 2014 eingreifen. Den Vaterstettenern stand diesmal Oliver Schackmann nicht zur Verfügung, er wurde jedoch durch Johannes Oberpriller gleichwertig ersetzt. Wir gewann unerwartet hoch mit 5:1, was für Vaterstetten wohl schon das Aus im diesjährigen Meisterschaftskampf bedeutet, denn 1 Mannschaftspunkt an diesem Wochenende dürfte zu wenig sein. Mit diesem klaren Sieg konnten wir die Tabellenführung erneut verteidigen und es zeichnet sich nun ein Dreikampf um die Spitze zwischen dem punktgleichen SK München Südost, dem SC Erlangen und uns ab. Als Vorteile könnten dabei die Geschlossenheit und Homogenität der beiden Führenden Forchheim und München-Südost zum Tragen kommen, denen jedes Mal eine hohe Mobilisierung ihrer Stammspieler gelingt.

Ende Januar geht es mit den Runden 4 und 5 in Erlangen weiter, dort könnten bereits die ersten Vorentscheidungen im Meister- und Abstiegskampf fallen.

Bericht und Einzelergebnisse zu Runde 2 beim SC Forchheim
Bericht und Einzelergebnisse zu Runde 3 beim SC Forchheim
Ergebnisse und Statistik im Ligamanager



Antwort senden

You must be logged in to post a comment.

Forni di Sopra 2017 A-Open

Forni di Sopra A-Ope

Das erste offene Turnier in diesem Jahr! Im Februar Schule, ...

Wandelhalle Bad Wiessee Offene Bayerische Schachmeisterschaft 2016

OIBM Bad Wiessee 201

2016 fand die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft das letzte Mal ...

Bayerische Blitzmeisterschaft 2016 Kelheim U20

Bayerische Blitzmeis

Der Wittelsbacher Hof ist nun das Hotel Dormero. Wie im ...

Wunsiedel Open Schach 2016 Fichtelgebirgshalle

Wunsiedel Meistertur

Zum 10. - und vorerst letzten - Mal fand in ...